Apply for this job now

Netzwerkmanager (m/w/d) im Bildungswesen / Bildungsmanager

Location
Cottbus, Brandenburg
Job Type
Permanent
Posted
8 Sep 2022
Netzwerkmanager (m/w/d) im Bildungswesen / Bildungsmanager Wir von kobra.net (Kooperation in Brandenburg) setzen uns dafür ein, dass alle Kinder, Jugend li chen und Erwachsenen in unserer Region bestmögliche Bildungschancen erhalten. Konkret quali fi zie ren und beraten wir Akteure auf Landesebene, in den Kommunen und Einrichtungen vor Ort dabei, ge mein sam gute Rahmenbedingungen für gelingende Bildungsbiografien zu gestalten. Unser Sitz in Pots dam dient uns dafür als Basis, von der aus wir als gemeinnützige, politisch unabhängige Organisation agieren. Für diese wichtige Mission suchen wir in Cottbus - befristet und in Teilzeit (30 Std./W.) - für unser vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Netzwerkbüro Bildung in der Lausitz Sozialwissenschaftler:innen oder Organisationspsycholog:innen als Netzwerkmanager (m/w/d) Bildungswesen Hier hinterlassen Sie künftig Ihre Fußspuren Wie muss sich die Bildungslandschaft Lausitz im Zuge des Strukturwandels weiterentwickeln? Gemeinsam mit den von Ihnen fachlich unterstützten Netzwerken finden Sie es heraus, zunächst befristet bis zum 31.12.2024. Engagiert unterstützen Sie Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik in Bran den burg und Sachsen bei der Entwicklung zukunftsfähiger Bildungsstrategien. Dabei bringen Sie sich in Arbeitsgruppen ein, die sich dem Bildungs- und Strukturwandel widmen. Des Weiteren konzipieren Sie einschlägige Veranstaltungen, setzen diese kompetent um und bereiten sie anschließend nach. Unsere Bildungsakteure vor Ort zählen bei der Erarbeitung regionaler Bildungsstrategien auf Ihre Ideen. Wir schätzen den Wissenstransfer zwischen unseren verschiedenen Zielgruppen. Diesen unter stützen Sie mit Fachpublikationen und Handreichungen. Im Rahmen des "Kompetenzzentrums Bildung im Strukturwandel" nehmen Sie an Veranstaltungen des Fördergebers und der Netzwerkbüros teil. Das suchen wir in Ihnen Hochschulabschluss (Diplom, Master) in Sozialwissenschaften, Organisationspsychologie oder Bildungsmanagement Kenntnisse zur Thematik "Strukturwandel Lausitz" und damit verbundene Entwicklungen der Region sowie fachliches Wissen über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen des Bildungswesens in Deutschland allgemein Erfahrung in der Anwendung von Moderationsmethoden in kleineren und größeren Gruppen Persönlich sind Sie ein analytisch denkender Teamplayer, der Beratungskompetenz mitbringt und mit sicherem Auftreten und Souveränität in mündlicher und schriftlicher Kommunikation besticht. Mobi lität und Reisebereitschaft, insbesondere in der Region Lausitz, runden Ihr Profil ab. Und das bleibt für Sie hängen Attraktive Vergütung analog TV-L (abhängig von Qualifikation und beruflichen Vorerfahrungen bis Entgeltgruppe 13) Flexible Arbeitszeiten und andere Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Entwicklungsmöglichkeiten und berufliche Qualifizierung im Rahmen unserer Angebote Spannende Tätigkeit mit Perspektive in einem gesellschaftlich relevanten Bereich Abwechslungsreiches, kollaboratives Arbeiten in einem engagierten Team Offenes, wertschätzendes Klima und Raum für Ihre Mitgestaltung Unsere Lausitz soll noch bessere Bildungsgeschichten erzählen können! Das denken Sie auch? Dann freuen wir uns schon jetzt darauf, von Ihnen zu hören. Die Leiterin unseres Netzwerkbüros, Frau Dorina Benack, nimmt bis zum 30.09.2022 gerne Ihre Be wer bung entgegen und steht für diesbezügliche Fragen zur Verfügung; beides gerne per E-Mail an . Dabei interessieren wir uns für Ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihre Zeugnisse und die An gabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Weitere Informationen:
Apply for this job now

Details